Kursinformation Baumaschinenführer


Baumaschinenführerkurse (42 UE) Inklusive praktischer Ausbildung am Universalbagger, mit staatlich anerkannter Abschlussprüfung

Laut Arbeitnehmerinnenschutzgesetz dürfen zum Lenken von motorisch angetriebenen Fahrzeugen nur Dienstnehmerinnen herangezogen werden,
die die dafür notwendige Eignung und fachliche Unterweisung besitzen. Die Ausbildung umfasst einen Überblick über die gebräuchlichsten Baggerarten,
die Wartung und das praktische Arbeiten am Universalbagger. Ziel ist die Ablegung der Abschlussprüfung.

Im Teilnahmebetrag sind die Arbeitsunterlagen, der Prüfungsbeitrag und Ausweisausstellung enthalten.

 

Kursübersicht