Show ArchiveEmailDrucken

Gefahrengutlenkeraus- und -fortbildung (ADR)

Gefahrengutlenkeraus- und -fortbildung (ADR)

Schulungen Gefahrgutlenker (1 UE = 45 Minuten)

Inhalte:
Schulung der FührerInnen von Fahrzeugen zur Beförderung gefährlicher Güter. Beförderung in Tanks, Beförderung von Stoffen und Gegenständen der Klasse 1, Beförderung radioaktiver Stoffe, Maßnahmen bei Zwischenfällen und Unfällen, Brandbekämpfung etc.

Zielgruppe:
Personen, die in ihrem Beruf einen ADR-Schein benötigen.

Voraussetzungen:
Vollendung des 18. Lebensjahres, Kenntnis der deutschen Sprache


ADR-gesetzliche Erstschulung(18 UE + 1 UE praktische Übungen)

 

 

 

ADR - gesetzliche Auffrischungsschulung (16 UE Theorie + 1 UE praktische Übungen)

Inhalte: Gesetzesänderungen für ADR-Schein-BesitzerInnen, die Ablegung der Nachschulung ist alle 5 Jahre erforderlich.

Zielgruppe: Personen, die einen ADR-Schein besitzen (der ADR Schein muss bei Absolvierung des Kurses gültig sein!)

Voraussetzungen:
Besitz eines ADR-Scheines. Die Ablegung der Nachprüfung ist alle fünf Jahre erforderlich.

Aufbaukurs TANK (12 UE Theorie + 1 UE praktische Übungen)

Voraussetzungen:
Bereits absolvierter ADR Basiskurs

Aufbaukurs Klasse 1 (8 UE Theorie)

Voraussetzungen:
Bereits absolvierter ADR Basiskurs

 

Aufbaukurs Klasse 7 (8 UE Theorie)

Voraussetzungen:
Bereits absolvierter ADR Basiskurs

Gefahrgut - alle Klassen Gesamtkurs (40 UE Theorie + 1 UE praktische Übungen)

Voraussetzungen: Vollendung des 18. Lebensjahres, Kenntnis der deutschen Sprache


  
 
Datum Kurs-Titel Adresse Stadt
Currently no events are available

Unsere nächsten Kurse

Grundausbildung zur Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP)
-24 November 2018 -08:00
-TPG Seminarcenter Martinsklause
beginnt in
5 Tage 19 Stunden 54 Minuten